Fanny Elßler Cup

Zweiter Saisonsieg für Anna

Ein motiviertes Team, bestehend aus acht Starterinnen in drei Altersklassen, vertrat den Eislaufverein erstmals beim Nachwuchsbewerb des Fanny Elßler Cups in Eisenstadt. Die erfreuliche Bilanz: unsere Mädchen holten Gold und Silber und verpassten dreimal nur knapp weitere Stockerlplätze. Zwei Läuferinnen starteten erstmals auswärts und konnten bei ihrer Premiere wertvolle Bewerbserfahrungen sammeln.

In der mit 26 Starterinnen größten Altersklasse Jgd. 2 sicherte sich Marie mit sicheren Axel-Kombinationen und schönem Laufstil Silber. Leonore überzeugte mit einer sehr sauber präsentierten Kür und verpasste mit nur 0,2 Punkten Abstand ganz knapp Platz 3. Nach krankheitsbedingtem Trainingsrückstand platzierte sich Valerie im Mittelfeld der Gruppe.

In der Altersklasse Jgd. 3 überzeugte Anna mit technischem und läuferischem Können und setzte sich mit großem Abstand an die Spitze ihrer Altersgruppe. Leonie Q. gelang ein schönes und sauber gelaufenes Programm und erreichte den guten vierten Platz. Neuling Nadine erreichte bei ihrer Premiere den 15. Rang.

Auch Leonie S. zeigte ein sehr schön präsentiertes Programm und erreichte in der großen Gruppe Jgd. 4 den guten vierten Platz. Wie Nadine, startete auch Suzan erstmals bei einem Nachwuchsbewerb und platzierte sich auf dem 16. Rang.

Großes Dankeschön an unseren Trainer Radu, der unsere Läuferinnen in den letzten Wochen und beim Wettkampf bestens betreut hat. Unsere Sportlerinnen haben den Bewerb mit viel Team-Spirit erlebt und genossen.

Zurück