Feldkirch Trophy 2021

 

In der Heimatstadt unseres Trainers Simon fand mit der Feldkirch Trophy vom 5. - 7. März das dritte Skate Austria Cup Laufen statt. Unser zehn eifrigsten Läuferinnen nahmen für die Möglichkeit einer Bewerbteilnahme gern die weite Anreise in Kauf.

Selina sicherte sich mit einer ausgezeichneten Kür Gold in der Altersklasse Intermediate Novice B und ist beim letzten Skate Austria Bewerb berechtigt, in die nächsthöhere Altersklasse aufzusteigen.

Anna (Intermediate Nov A) blieb nicht ganz fehlerfrei, konnte den Klassenerhalt dank einer guten Leistung aber schon beim Hippolyt Cup absichern.

Alle vier Basic Nov A Läuferinnen konnten erneut mit einer Punkte- und Leistungssteigerung aufwarten. Mimi und Leonore überzeugten mit sehr schönen Küren und platzierten sich wieder in den Top Ten. Vali konnte sich läuferisch gut präsentieren und auch Luisa zeigte gute Ansätze.

Marie, Zaya, Christina und Nelly liefen bei den "Neulingen A" ihre Programme mit viel Freude und können dank der Skate Austria Serie in dieser schwierigen Saison viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Gratulation an alle zu den guten Leistungen und ein großes Dankeschön an Simon und Radu für die gute Bewerbsbetreuung!

Zurück