Graf Hugo Laufen

 

Überragend zeigten und platzierten sich unsere Nachwuchsläufer beim ersten Nachwuchslaufen, dem Graf Hugo Laufen in Feldkirch. Neben dem österreichischen Nachwuchs nahmen auch Läuferinnen und Läufer aus der Schweiz und aus Deutschland teil.

Mimi erreichte mit einer schönen Kur in der 17 Läuferinnen großen Altersklasse Jugend 2 den neunten Platz. Vali wurde knapp vor dem Bewerb krank und konnte leider nicht starten.

In Topform zeigten sich Anna und Luisa. Mit sehr schönen Kürprogrammen liefen beide als bestplatzierte österreichische Starterinnen auf Platz 2 und 3, nur knapp geschlagen von einer deutschen Läuferin.

Annika, die seit dem Sommer beim Eislaufverein ist, gelang eine schöne Kür mit der sie Silber gewann.

 

Zurück