Neustart nach Corona

Corona schafft gute Trainingsbedingungen

 

Die sofortige Corona-bedingte Schließung aller Eishallen zum Saisonhöhepunkt stellte Sportler, Vereine und Verbände vor große Probleme. Um  insbesondere Spitzensportlern, aber auch allen weiteren Läufern ein Training zu ermöglichen, mietet Skate Austria im Mai und Juni unsere Eishalle.

Nach dem Start mit ausschließlich A-Kader-Läufern wurden nach und nach weitere (Kader)Sportler zum Training zugelassen. Da Mimi und Leonore im Landeskader sind, können auch sie ab Mitte Mai wieder trainieren.

Unter sehr strengen Auflagen - die im übrigen von allen sehr diszipliniert eingehalten werden - können seit Juni alle lizensierten Läufer trainieren. 

Zurück