Österreichische Meisterschaften im Eiskunstlaufen 2022

Topleistung von Mimi bei den ÖM im Eiskunstlaufen in Graz

Anna Födinger, Foto Luca Tonegutti

 

Im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften, die unter sehr strengen Corona-Auflagen in der Merkur-Arena in Graz durchgeführt wurden, wurden auch die Schülertitel vergeben. Der Eislaufverein war mit drei Läuferinnen in der Schülerklasse bis 15 Jahren vertreten. Der gesamte Bewerb war im Livestream zu sehen.
 
Unsere drei Mädchen konnten sich nach eben erst überstandenen Krankheiten nur kurz auf den Wettkampf vorbereiten, sodass die Teilnahme bis zuletzt unsicher war. Umso erfreulicher war das ausgezeichnete Abschneiden von Mimi, die sich mit einer tollen Kür den fünften Platz erkämpfte. Leider wurde ein Element nicht gewertet, wodurch sie ganz knapp die Kaderpunkte und möglicherweise auch Bronze verpasst hat.
 
 
Leonore Hessenberger, Foto Luca Tonegutti
 
Anna und Leonore konnten den Trainingsrückstand trotz großer Motivation nicht ganz wettmachen und blieben nicht ganz fehlerfrei. Beim Einlaufen  konnten beide ihr Potenzial zeigen und auch in der Kür präsentierten sie sich überzeugend. Trotz kleinerer Unsicherheiten durften sich Anna und Leonore über persönliche Punktebestleistung freuen.

Zurück