OÖ Landesmeisterschaften 2022

 

 

8 Medaillen bei OÖ Landesmeisterschaften im Eiskunstlaufen

Dank vieler fleißiger Helfer gelang es uns, gemeinsam mit dem OÖ Eislaufverband die in St. Pölten geplanten und kurzfristig abgesagten Landesmeisterschaften in der Gmundner Eishalle durchzuführen. 188  Eiskunstläufer aus OÖ, NÖ und Salzburg kämpften in den Disziplinen Einzel- und Paarlaufen sowie Eistanzen und Synchroneislaufen um die Meistertitel. Der Schülertitel und sieben weitere Medaillen sind die erfreuliche Bilanz für den Eislaufverein.

Überragende Marie "Mimi" Födinger ist neue OÖ Schülermeisterin im Eiskunstlaufen

Für den Gmundner Eislaufverein verliefen die Landesmeisterschaften mehr als erfreulich. Mimi holte sich mit einer überragenden Leistung den OÖ Schülertitel. Sie gewann mit großem Vorsprung und Saisonbestleistung den Gesamtbewerb der drei Bundesländer in der Schülerklasse und somit auch Gold in der LM-Wertung. Auch Leonore und Anna wuchsen über sich hinaus und erreichten ebenfalls mit Saisonbestleistungen sowohl im Gesamtbewerb als auch in der OÖ-Wertung die Plätze 3 und 5.

Sieben weitere Medaillen und Top-Platzierungen

Valerie holte sich in der Gruppe Basic Novice mit einer gelungenen Kür Silber in der LM-Wertung.

Theresa gewann bei ihrer ersten LM-Teilnahme die Bronzemedaille in der älteren Neulinge-Gruppe. In der jüngeren Neulings-Gruppe liefen Marie M. und Christina auf Silber und Bronze, Lara und Philippa erreichte bei ihrem LM-Debüt die Ränge 4 und 5.

Einen Vierfacherfolg lieferten unsere Neulinge B: Emilia, Alexandra und Nelly erreichten Gold, Silber und Bronze. Lea wurde Vierte, ebenso wie Leonie bei den Pre-Novice B Mädchen.

Zwölf Läuferinnen erzielten bei den Landesmeisterschaften auf heimischem Eis Saisonbestleistung. Ein großes Dankeschön an Susan, die unsere Mädels bestens vorbereitete!

Zurück